veranstaltung

Geballte Fachprogramm-Power

Intertool 2016: Von 10. bis 13. Mai 2016 findet die nächste Intertool, Österreichs Fertigungstechnik-Fachmesse für den metallverarbeitenden Bereich, in der Messe Wien statt. Parallel dazu, in der Halle A, die SMART Automation Austria. Rund 250 Aussteller sind heuer mit dabei, darunter zahlreiche Key-Player sowie Unternehmen, die als Neuaussteller gewonnen werden konnten.

Von 10. bis 13. Mai 2016 findet die nächste Ausgabe der Intertool in der Messe Wien statt. Neu ist der kostenlose Eintritt bei der Online-Registrierung, welcher den Zugang zur Fachmesse erleichtert und eine wirksame Mobilisierung von Fachbesuchern ist.

Von 10. bis 13. Mai 2016 findet die nächste Ausgabe der Intertool in der Messe Wien statt. Neu ist der kostenlose Eintritt bei der Online-Registrierung, welcher den Zugang zur Fachmesse erleichtert und eine wirksame Mobilisierung von Fachbesuchern ist.

Termin: Termin

10. – 13. Mai 2016
Wien
www.intertool.at

Neu ist das kostenlose Ticket zu beiden Messen. Dieses kann man über eine Online-Registrierung unter www.intertool.at/besuchen/ticket beziehen. Der Registrierungsaufwand ist minimal. Mit dem Ticket am Smartphone, oder ausgedruckt, können Fachbesucher gleich direkt durch die Drehkreuze zur Messe gehen und ersparen sich die Wartezeit an den Kassen. Ein weiterer Vorteil des neuen Zutrittssystems ist der reduzierte Aufwand für Aussteller beim Einladen ihrer Kunden.

Umfassendes Rahmenprogramm

Insgesamt vier große Programmhighlights bietet die diesjährige Intertool zusätzlich zu den Präsentationen der Aussteller. Dazu gehören die Sonderschau „Prozesskette“, das Seminar „ADVANCED MANUFACTURING im Maschinen- und Anlagenbau“, das „7. ÖGfZP Netzwerk ZfP“ und das „AUSTRIAN 3D-PRINTING FORUM“. Das 7. ÖGfZP Netzwerk ZfP findet am 12. Mai im Saal Lehar des Congress Centers der Messe Wien statt. In fast allen Industriezweigen ist die Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) zum unverzichtbaren Instrument der Qualitätskontrolle sowie der Prozesssteuerung im Bereich der Qualitätsmanagementsysteme geworden.

Teamchef Marcel Koller zu Gast bei Prozesskette.at

Ein besonderes Highlight lockt gleich am ersten Messetag in die Halle B (Messestand 0304). Der Teamchef der österreichischen Fußballnationalmannschaft, Marcel Koller, ist live zu Gast. Der Vertrag wurde vom Prozesskettepartner Zoller Austria GmbH mit dem ÖFB abgeschlossen. Neben einem informativen Talk und Autogrammen können Fachbesucher ihr fußballerisches Talent bei einem gemeinsamen Torwandschießen mit dem Profitrainer unter Beweis stellen.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land