veranstaltung

Plattform für Reinigungslösungen

Unabhängig davon, ob es sich um sehr anspruchsvolle oder eher einfache Reinigungsaufgaben handelt – die partikuläre und filmische Sauberkeit von Bauteilen und Oberflächen ist ein entscheidendes Kriterium für die Qualität nachfolgender Prozesse sowie des fertigen Produkts. Die parts2clean hat sich hier als die weltweite Informations- und Beschaffungsplattform etabliert.

Die parts2clean bietet wertvolles Know-how zu unterschiedlichen Themen entlang der Prozesskette Bauteil- und Oberflächenreinigung. Es verwundert daher nicht, dass sie von den Anbietern der Branche als Pflichtveranstaltung gesehen wird.

Die parts2clean bietet wertvolles Know-how zu unterschiedlichen Themen entlang der Prozesskette Bauteil- und Oberflächenreinigung. Es verwundert daher nicht, dass sie von den Anbietern der Branche als Pflichtveranstaltung gesehen wird.

Termin

31. Mai – 2. Juni 2016

„Der Anteil an Entscheidern ist bei der parts2clean überdurchschnittlich hoch. Rund 80 % der Besucher kommen mit Investitionsabsichten auf das Messegelände in Stuttgart“, erklärt Olaf Daebler, Geschäftsleiter parts2clean bei der Deutschen Messe AG. „Für die Aussteller ergeben sich dadurch hochwertige Gespräche und optimale Möglichkeiten zur Geschäftsanbahnung.“ Es ist aber nicht allein das umfassende branchen- und materialübergreifende Angebot, aus dem die hohe Besucherakzeptanz resultiert. Dazu trägt auch das dreitägige Fachforum der parts2clean bei – mit mehr als 25 Vorträgen, die simultan übersetzt werden.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land