branchengeschehen

ebu positioniert sich neu

Im Mai 2020 hat sich die Geschäftsführung der ebu Umformtechnik GmbH neuformiert. CEO Stephan Mergner und COO Mark Malkomes haben seitdem das Ruder in der Hand.

ebu Forming Performance: CEO Stephan Mergner (links) und CCO Mark Malkomes.

ebu Forming Performance: CEO Stephan Mergner (links) und CCO Mark Malkomes.

Es hat sich viel getan. Trotz Pandemie und dadurch bedingt erheblich erschwerter wirtschaftlicher Lage haben sie das Unternehmen neu ausgerichtet und zukunftsorientiert aufgestellt. „Unser starker Gesellschafter hat uns in der Umstrukturierung und Weiterentwicklung unserer auf dem Markt der Umformtechnik bekannten und gut etablierten Marke ebu unterstützt und vertraut“, stellen Mergner und Malkomes unisono und dankbar fest. „Zudem konnten und können wir uns auf ein starkes Team verlassen, das bei der Umsetzung unserer ambitionierten Ziele in einer schwierigen Zeit voll mitgezogen hat und die Restrukturierung und Weiterentwicklung mit Überzeugung umsetzt.“ So hat ebu die Zeit, die bei vielen Unternehmen durch Kurzarbeit geprägt war, sinnvoll und effektiv genutzt, um sich für die zukünftige Anforderungen aufzustellen.

COO Mark Malkomes der ebu Umformtechnik GmbH.

COO Mark Malkomes der ebu Umformtechnik GmbH.

ebu denkt fortan Stanzautomaten und Pressen von Kundenanforderungen zur Performance

Vertriebsleiter Harry Wölfel erläutert die Vorteile des ebu Konzepts: „Ob Neuinvestition oder Austausch, die Anfrage und den Bedarf der Interessenten analysieren wir immer sorgfältig. Dank der ausgereiften ebu-Systematik können wir baureihengestützt die Vorteile unseres Produktportfolios in Budget, Qualität und Zeit für den Anwender und ebu selbst optimal ausspielen und den Kunden bei seiner Entscheidung effektiv beraten. Der modulare Aufbau und die vielfältigen Möglichkeiten der ebu-Automation sowie der bewährte ebu SUPPORT bieten uns die Möglichkeit, den Produktionsfluss und Maschinenbetrieb auf die jeweiligen Bedürfnisse zu optimieren.“

„70 Jahre ebu-Erfahrung fließen in unsere neue Best-of-Baureihe ebu SELECT ein. Mit ebu SELECT bieten wir ein fein abgestimmtes Konzept in standardisierten Baugrößen und decken damit gut 80 % der Kundenanforderungen ab. Ergänzend konfigurieren wir unter dem neuen Label ebu CUSTOMIZED ebu-Individuallösungen für gehobene Kundenanforderungen aus unserer baureihenübergreifenden Modulsystematik“, beschreibt Wölfel zusammenfassend das ebu-Forming-Performance-Konzept.

Die Neuausrichtung mit den neuen Maschinen- und Anlagenlösungen unterstreicht ebu durch ein modernes verändertes Corporate Design. Die gerade veröffentlichte Webseite www.ebu-forming-performance.com rundet das Paket perfekt ab. Hier werden die innovativen ebu-Baureihen, deren Vorteile und ebu-spezifischen Merkmale sowie das Unternehmen übersichtlich und informativ präsentiert.

Neben dem Besuch der neuen Webseite lädt ebu aktuell auch zur Besichtigung der verschiedenen SELECT-Baureihen in sein Werk nach Bayreuth ein. Nach Vereinbarung mit dem ebu-Berater oder nach Anmeldung in Bayreuth direkt erhält der Besucher seinen Termin, der nur für ihn reserviert ist. Die ebu-Experten informieren und beraten dann an Ort und Stelle bzw. an der Komplettanlage und Maschine über Neuerungen, Hintergründe und interessante Details. Und auch das ist neu: ebu will künftig die Möglichkeit der Beratung an der Maschine oder Anlage selbst nicht nur während einer zeitlich begrenzten Ausstellung bieten, sondern das Jahr über die Werkstore für interessierte Anwender und Kunden zur Besichtigung von vorrätigen Maschinen offenhalten.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land