branchengeschehen

AGILUS trifft Science Buster

„Tradition trifft Technik“ beim KUKA Ideenaustausch: Das Schloss Eggenberg in Vorchdorf war von 25.-26. April Treffpunkt für über 100 Automatisierungsprofis. Die Linzer KUKA Roboter CEE GmbH veranstaltete im traditionsreichen Ambiente den „KUKA IDEENAUSTAUSCH 2013“ und stellte als Highlight das jüngste Mitglied der KUKA Roboter Familie, den KR AGILUS, vor.

Stargast Werner Gruber von den Science Busters.

Stargast Werner Gruber von den Science Busters.

Bereits zum dritten Mal organisierte die KUKA Roboter CEE GmbH gemeinsam mit dem Mechatronik-Cluster den „KUKA Ideenaustausch“ für den sich Ende April über 100 Profis aus der Automatisierung im Veranstaltungszentrum der Brauerei Schloss Eggenberg registrierten. Vorgestellt wurde unter anderem der KR AGILUS dessen Performance in seinem Traglastbereich bei höchsten Geschwindigkeiten, einzigartig ist. Neben Informationen zu neuen Steuerungskonzepten für Roboter gab es viele interessante Informationen zu Neuerungen in der Roboterautomation. Das traditionsreiche Ambiente bot den idealen Rahmen für die zweitägige Veranstaltung zu der KUKA auch Automatisierungspartner zur Präsentation aktueller Themen einlud. Sales & Customer Service Manager Christian Peer (KUKA Roboter CEE GmbH) führte nach einleitenden Worten von Erich Schober (CEO, KUKA Roboter CEE GmbH) und Wolfgang Schiller (Sales Manager Europe, KUKA Roboter GmbH) durch das abwechslungsreiche Programm. Neben dem KR AGILUS wurden Themen wie die Geschäftsentwicklung für KUKA in Europa, Neu-Produkte und der Ausblick in die Zukunft der Robotik am Beispiel des Leichtbauroboters „iiwa“ gezeigt und diskutiert. In den Pausen konnten an den Infoständen von Schunk, Copa-Data, Association for Robots in Architecture, Siemens, Robotunits und Balluff tiefergehende Diskussionen geführt werden. Nach der für die Teilnehmer exklusiv organisierten Brauereiführung konnte beim unterhaltsamen Abendessen mit Stargast Werner Gruber (Science Busters) genetzwerkt werden.

Das Schloss Eggenberg in Vorchdorf war Treffpunkt für über 100 Automatisierungsprofis.

Das Schloss Eggenberg in Vorchdorf war Treffpunkt für über 100 Automatisierungsprofis.

www.kuka.at

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land