veranstaltung

SCHWEISSEN / JOIN-EX: Lösungen für Schweiß-, Schneid- und Prüfprozesse

Im Mai 2014 ist es wieder so weit: Messe- und Kongresszeit mit vielen Neuerungen erwarten die Besucher. Die Schweißtechnische Zentralanstalt (SZA) freut sich als Veranstalter darüber, heuer wieder zur SCHWEISSEN / JOIN-EX, der Fachmesse für Schweißen, Verbinden, Schneiden, Prüfen und Schützen, einladen zu dürfen.

Termin: Termin

6. bis 9. Mai 2014
Wien
www.sza.at

Dieses Jahr findet die SCHWEISSEN / JOIN-EX gemeinsam mit der Intertool und Smart Automation Austria (ehemals unter der Dachmarke „vienna-tec“ bekannt) statt und deckt als separate Fachmesse einen weiteren wichtigen Bereich der Fertigungstechnik ab.

Einer Besucherumfrage zur Folge, werden mehr als zwei Drittel der Fachbesucher aus 2012 auch die bevorstehende Ausgabe besuchen. Im Bereich der SCHWEISSEN/JOIN-EX präsentieren sich auch heuer wieder namhafte Firmen, die Lösungen für Schweiß-, Schneid- und Prüfprozesse anbieten. Die Anforderungen in der Schweißtechnik werden immer höher und es werden immer unterschiedlichere Werkstoffe miteinander verbunden. Für solche komplexe Schweißaufgaben finden die Anwender aus Industrie und Gewerbe neue und optimierte Lösungen an den Messeständen. Dort werden u.a. hochwertige Stromquellen, Produkte für das Orbitalschweißen, ergonomische Brenner und Schweißzusätze für mittel- bis hochlegierte Werkstoffe präsentiert. Sie finden aber auch Spezialisten im Bereich Lösungen für zerstörungsfreie Werkstoff- und Materialprüfungen.

2. Wiener Produktionstechnik Kongress

Parallel zur Messe findet auch der Internationale Fachkongress der Schweiß-und Verbindungstechnik JOIN-EX am 7. und 8. Mai im Congress Center der Messe Wien statt. Heuer wird dieser erstmalig in Kooperation mit der TU Wien und dem 2. Wiener Produktionstechnik Kongress (WPK) veranstaltet und widmet sich dem Thema „Industrie 4.0 – Die intelligente Fabrik der Zukunft“.

An beiden Kongresstagen dürfen sich die Kongressbesucher über namenhafte Vortragende aus Industrie und Gewerbe freuen. Stellvertretend für Firmen wie z.B. Magna Steyr, ThyssenKrupp oder BMW werden die Referenten im Rahmen Ihrer Vorträge die Themenbereiche Strategie der Verbindungstechnik, Automatisierungstechnik Schweißprozesse, Qualitätssicherung und weitere Prozessthemen abdecken. Natürlich bietet das Kongressprogramm nach den jeweiligen Vorträgen ausreichend Zeit für Diskussion, sowie generell eine geeignete Plattform fürs Netzwerkern und Socialisen.

Eine gemeinsame Abendveranstaltung mit dem WPK am Mittwoch, 7. Mai, sowie eine eigene Abendveranstaltung der SZA am Donnerstag, 8. Mai, runden das Messe- und Kongressprogramm ab. Die Teilnehmer der SCHWEISSEN / JOIN-EX dürfen sich auf ein gemütliches Meet & Greet und einen angenehmen Abendausklang freuen.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land