veranstaltung

Standreservierung für die EuroBLECH 2018 angelaufen

Die EuroBLECH 2018 findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hannover statt. Ein gutes Jahr vor der weltweiten Leitmesse der Blechbearbeitungsindustrie, die erneut acht Messehallen in Hannover belegen wird, läuft beim Veranstalter Mack Brooks Exhibitions bereits die Standreservierung. Die letzte Veranstaltung im Jahre 2016 schloss mit sehr positiven Resultaten ab. 1.505 Aussteller aus 41 Ländern und 60.636 Besucher aus 102 Ländern nahmen an der EuroBLECH 2016 teil, die 87.800 Quadratmeter Nettoausstellungsfläche belegte.

Das EuroBLECH-Messeprofil ist klar strukturiert und umfasst die gesamte Fertigungskette der Blechbearbeitung. Um in ihrem jeweiligen Technologiebereich platziert zu werden, empfiehlt der Veranstalter interessierten Unternehmen, schnellstmöglich ihre Standreservierung vorzunehmen.

Das EuroBLECH-Messeprofil ist klar strukturiert und umfasst die gesamte Fertigungskette der Blechbearbeitung. Um in ihrem jeweiligen Technologiebereich platziert zu werden, empfiehlt der Veranstalter interessierten Unternehmen, schnellstmöglich ihre Standreservierung vorzunehmen.

Für die nächste Veranstaltung steht neben dem Leichtbau, hybriden Fertigungsprozessen, der additiven Fertigung und vielen weiteren aktuellen Themen die vernetzte Fertigung im Mittelpunkt. Steigerung von Effizienz, Leistungsverbesserung von Maschinen und Anlagen, Vernetzung von Komponenten und vorbeugende Wartung zur Reduktion von Stillstandzeiten – dies sind zentrale Punkte von Industrie 4.0. Um diesen Trend in der realen Produktion umsetzen zu können, bedarf es nicht nur qualitativ hochwertiger Anlagen sondern auch innovativer Software und Komplettsystemen. Die Fabrik der Zukunft erfordert vor allem auch erhöhte Datensicherheit und unternehmensübergreifend entwickelte Lösungen.

Chancen und Potenziale

„Die ersten anwendbaren Systeme von Industrie 4.0 in der blechbearbeitenden Industrie wurden bereits auf der EuroBLECH 2016 gezeigt. Seitdem wurde diese Entwicklung rapide weitergeführt. Nun bleibt es spannend, zu sehen, wie sich dieser Trend weiter entwickelt und sich im produzierenden Gewerbe, von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen, etabliert. Dies liefert Herstellern sowie Anbietern von Maschinen und Lösungen für die blechbearbeitende Industrie natürlich enorme Chancen und Potenziale“, so Nicola Hamann, Geschäftsführerin des Veranstalters der EuroBLECH, Mack Brooks Exhibitions.

„Wir freuen uns daher, unseren Ausstellern erneut eine qualitativ hochwertige internationale Plattform zur Präsentation der neuesten Maschinen, Anlagen und Lösungen zu präsentieren, die sie auf der EuroBLECH 2018 einem investitionsbereiten und hochqualifizierten Fachpublikum vorstellen können. Die EuroBLECH 2018 wird, als Leitmesse der Branche und nunmehr zu ihrer 25. Veranstaltung, einmal mehr das Technologieschaufenster und Trendbarometer der Blechbearbeitungsindustrie sein, die die Branche in ihrer langjährigen Entwicklung stets begleitet“, so Nicola Hamann abschließend.

Von konventionellen Systemen bis hin zu zukunftsweisenden Hightech-Verfahren

Die EuroBLECH 2018 belegt erneut die Hallen 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 und 27 auf dem Messegelände in Hannover. Das EuroBLECH-Messeprofil ist klar strukturiert und umfasst die gesamte Fertigungskette der Blechbearbeitung: Blech, Halbzeuge, Zulieferteile, Handling, Trennen, Umformen, flexible Blechbearbeitung, Fügen, Schweißen, Rohr-/Profilbearbeitung, Maschinenteile, Verarbeitung hybrider Strukturen, Oberflächenbearbeitung, Werkzeuge, Steuerungs- und Regeltechnik, CAD/CAM/CIM-Systeme, Qualitätssicherung, Betriebseinrichtung und Forschung & Entwicklung. Um in ihrem jeweiligen Technologiebereich platziert zu werden, empfiehlt der Veranstalter interessierten Unternehmen, schnellstmöglich ihre Standreservierung vorzunehmen.

Für Unternehmen, die auf der EuroBLECH 2018 ausstellen möchten, ist beim Veranstalter eine Ausstellerbroschüre in drei Sprachen erhältlich, die Informationen über die Messe, verfügbare Standoptionen und viele weitere Details rund um die Messe enthält. Die neugestaltete mehrsprachige Messewebseite www.euroblech.de liefert umfassende Informationen über die global ausgerichtete Veranstaltung, unter anderem ein detailliertes Messeprofil, Zahlen und Fakten zur Messe, Informationen zur Standbuchung und ein Online-Reservierungsformular, einen interaktiven Geländeplan sowie Videos und Fotomaterial mit Eindrücken der vergangenen Veranstaltung. Mit ihrem modernen Design ist die neue Webseite nutzerfreundlich gestaltet, für Desktop wie für die mobile Nutzung.

Junge innovative Unternehmen in Deutschland haben auch auf der EuroBLECH 2018 wieder die Möglichkeit, sich am geförderten BMWi-Gemeinschaftsstand zu beteiligen. Voraussetzungen für die Förderung können im Ausstellerbereich der EuroBLECH-Webseite eingesehen werden.

www.euroblech.de

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land