veranstaltung

vienna-tec "Neu"

Aus „vienna-tec" wird „Intertool"/„Schweissen" und „Smart Automation Austria": Reed Exhibitions hat gemeinsam mit den Fachverbänden und vielen Key-accounts beschlossen, das Dachmarkenkonzept der „vienna-tec“ mit den sechs internationalen Fachmessen „automation austria“, „energy-tec“, „ie – industrieelektronik“, „intertool“, „messtechnik“ und „Schweissen/Join-Ex“ aufzugeben und 2014 mit zwei zeitgleich in der Messe Wien durchgeführten Fachmessen an den Start zu gehen.

Termin: Termin

6. - 9. Mai 2014
Wien
www.messe.at

Die internationale Fachmesse „vienna-tec wird im kommenden Jahr durch zwei parallel stattfindende Fachmessen ersetzt: Zum einen wird der Bereich Fertigungstechnik durch die Fachmessemarke „Intertool“ abgedeckt, wobei die etablierte „Schweissen“ markentechnisch bestehen bleibt. Zum anderen findet der Bereich Automatisierungstechnik mit der „Smart Automation Austria“ seinen eigenständigen Auftritt.

Neuer Termin im Mai

Festgehalten wird am Zwei-Jahres-Rhythmus und am Standort Messe Wien – neu ist der Termin: 6. bis 9. Mai 2014. Das bedeutet auch: Während das neue internationale Fachmesseduo „Intertool“/Schweissen“ und „Smart Automation“ in den geraden Jahren in der Messe Wien stattfindet, wird in den ungeraden Jahren weiterhin die erfolgreiche „Smart Automation Austria“ im Design Center Linz über die Bühne gehen (das nächste Mal bereits vom 1. bis 3. Oktober 2013). Wie Ing. Gerhard Perschy, Leiter des Geschäftsbereiches Messen bei Reed Exhibitions Messe Wien, erläutert, seien die Produktgruppen über die Jahre angewachsen, eine Folge der Innovationen und des technologischen Fortschritts. „Mit dem neuen Konzept und der Konzentration auf die Kernthemen Fertigungstechnik, Schweißen und Automatisierungstechnik haben wir nun eine klare Struktur mit eindeutig zuordenbaren Produktbereichen.“

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land