veranstaltung

Open House bei Salvagnini

Salvagnini Maschinenbau in Ennsdorf bei Enns (NÖ) öffnet am 17. September seine Türen, um das umfangreiche Angebotsspektrum an Biegezentren zu präsentieren und weiters die Produktionsmöglichkeiten eines kompletten FMS, das aus S4+P4+B3 besteht, zu demonstrieren. Die Veranstaltung bietet zudem die Gelegenheit, eines der weltweit größten Werke für die Herstellung von Biegezentren live zu erleben.

Im Oktober 2018 wurde die siebte Halle am Unternehmensstandort in Ennsdorf eingeweiht.

Im Oktober 2018 wurde die siebte Halle am Unternehmensstandort in Ennsdorf eingeweiht.

Salvagnini Open House

17. September 2019

Seit mehr als 50 Jahren bietet die Salvagnini Gruppe zuverlässige, dauerhafte und anpassbare Lösungen für die blechverarbeitende Industrie. Dies wird durch die globale Präsenz mit mehr als 25 Niederlassungen weltweit gewährleistet. Die Salvagnini Maschinenbau GmbH in Ennsdorf ist mit rund 450 Mitarbeitern das Kompetenzzentrum für automatisiertes Biegen und zudem eines der weltweit größten Produktionsstätten von Biegezentren. Aufgrund des starken Wachstums in den letzten Jahren wurde allerdings eine Erweiterung des Unternehmens nötig. So wurde im Oktober 2018 die siebte Halle am Unternehmensstandort feierlich eingeweiht. Nun ist das über 45.000 Quadratmeter große Grundstück in Enns ausgeschöpft, trotzdem gibt es Zukunftspläne: „Wir planen kurzfristig eine Grundstückserweiterung, um Platz für zwei weitere Produktionshallen sicherzustellen“, so Daniel Müller, Chief Financial Officer von Salvagnini Ennsdorf.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land