branchengeschehen

Neuer Geschäftsführer bei Sila

Um die Zukunft und die Kontinuität des Unternehmens zu sichern, wurde Markus Staudiegel am 1. September 2018 zum Geschäftsführer der Sila Schweisstechnik GmbH bestellt. Als Komplettanbieter wird das Unternehmen den Produktbereich Schweißtechnik und Automatisierung weiter ausbauen und seine Aktivitäten auf Vertrieb, Kundendienst und Service verstärken.

Seit 1. September 2018 ist Markus Staudiegel neuer Geschäftsführer der Sila Schweisstechnik GmbH.

Seit 1. September 2018 ist Markus Staudiegel neuer Geschäftsführer der Sila Schweisstechnik GmbH.

„Im Bereich der Widerstandsschweißtechnik ist unser Motto: wir fangen dort an, wo andere aufhören“, erklärt Markus Staudiegel. „Aber unsere Stärke liegt nicht nur in unserer langjährigen Erfahrung und im Know-how, auch aufgrund unserer schlagkräftigen Systempartner wie beispielsweise CEA, TSR und Tecnorobot sind wir in den Bereichen der Lichtbogentechnik, Automatisierung und Automatisierungsbaugruppen für sämtliche Herausforderungen gerüstet.“

Um auch in Zukunft weiterhin allen Anforderungen zu entsprechen, werden ab Juli 2019 auch Kondensatorentladungsschweißmaschinen im Lieferprogramm von Sila enthalten sein. Zusammen mit dem bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Ing. Gerhard Rauch wird Markus Staudiegel künftig die Geschicke des Unternehmens leiten.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land