Plug and Weld

ROBiPAK – die Systemlösung für Cobots: In der Schweißtechnik gewinnt das automatisierte Schweißen mit Robotern zunehmend an Bedeutung. Daher bietet Abicor Binzel mit ROBiPAK ein perfekt eingespieltes Team, das aus dem kompletten Schweißequipment mit Schweißbrenner, Brennerhalterung und Schlauchpaket sowie der Stromquelle iROB besteht. Gemeinsam mit den Robotern von Universal Robots ermöglicht die Systemlösung, nach dem „Ready-To-Weld“-Prinzip einen schnellen Start in die Schweißautomatisierung zu realisieren.

ROBiPAK von Abicor Binzel: Schweißequipment für Cobots

ROBiPAK von Abicor Binzel: Schweißequipment für Cobots

Florian Zappe
Technischer Vertrieb Robotic Systems bei Abicor Binzel

„ROBiPAK von Abicor Binzel mit Schweißbrenner, Brennerhalterung, Schlauchpaket und der Stromquelle iROB ist ein perfekt eingespieltes Team, das gemeinsam mit den Robotern von Universal Robots einfach und schnell Schweißergebnisse in gleichbleibend hoher Qualität erzielt.“

Das ROBiPAK-Paket von Abicor Binzel bieten die Grundlage für einen einfachen Aufbau einer Roboterschweißstation und bestehen aus einer leistungsstarken Stromquelle, einem zuverlässigen Drahtvorschub-System (iROB Feed + Drahtförderschlauch) und robusten Schweißbrennern. Die iROB-Stromquelle wurde speziell für den Einsatz mit Schweißrobotern entwickelt. Als zentrale Systemkomponente sichert sie das harmonische Zusammenspiel von Robotertechnik, Schweißbrenner und Peripheriegeräten und konstant Schweißergebnisse in höchster Qualität. Die iRob arbeitet mit der extrem robusten Pulstechnik mit überdurchschnittlich langer Einschaltdauer.

Die MIG/MAG-Schweißbrenner der ABIROB-Serie mit innovativem Schnittstellendesign sichern kontinuierlich einen präzisen Schweißprozess. Zudem ist das luft- oder flüssiggekühlte Schweißbrennersystem von Abicor Binzel dafür ausgelegt, dass eine Installation am Cobot schnell vorgenommen werden kann. Modifizierte Komponenten wie beispielsweise die leistungsfähigen Schlauchpakete, die sich bereits in der Industrierobotertechnik bewährt haben und auf die Eigenschaften der Roboter von Universal Robots angepasst wurden, garantieren qualitativ hochwertiges Equipment.

Über ein speziell entwickeltes Steuerungsmodul läuft die Profinet-Kommunikation des Roboters und der im ROBiPAK enthaltenen Stromquelle iROB von Abicor Binzel. Eine stabile Kommunikation der beiden Geräte wird durch eine eigene URCap-Entwicklung ergänzt, die es möglich macht, einfach Programme für den Cobot zu erstellen. Die Befehle „Schweißen Start“ bzw. „Schweißen Stopp“ als auch die Funktion „Schweißparameter einstellen“ helfen bei der schnellen Programmierung.

SCHWEISSEN 2019: Weld-Tec Stand 321

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land