Rolliner der dritten Generation

Der Fortschritt geht weiter: Rolliner steht für Rollen anstelle von Gleiten und ist seit über 10 Jahren eine effektive Lösung für den Schweißdrahttransport aus dem Hause Migal.co. Nun liegt bereits die dritte Generation des Rollenschlauchs mit wesentlichen Verbesserungen vor. Die beiden Produkte Rolliner 3G und Rolliner XL2 decken den Drahtdurchmesserbereich von 0 – 4 mm ab und sind ab sofort lieferbar.

Der Rolliner 3G ist für Schweißdrahtdurchmesser von 0 – 1,6 mm geeignet.

Der Rolliner 3G ist für Schweißdrahtdurchmesser von 0 – 1,6 mm geeignet.

Beide Produkte zeichnen sich nun durch einfachstes Konfektionieren völlig ohne Schrauben aus. Die Rollenkette wird mit einer Halteklammer am Schutzschlauch fixiert und der Anschluss einfach aufgesteckt. Das neue Klicksystem ermöglicht es, den Schlauch auch nachträglich jederzeit zu kürzen oder zu verlängern, auch Reparaturen sind somit vor Ort sehr leicht möglich.

Der Rolliner 3G ist für Schweißdrahtdurchmesser von 0 – 1,6 mm geeignet und hat einen Außendurchmesser von 28,5 mm. Die Anzahl der Rollen wurde gegenüber dem Vorgänger mehr als verdoppelt, ohne die Reibung zu verändern. Dies wird durch einen um 20 % größeren Rollendurchmesser und um 50 % dickere Achsen erreicht. Das Einfädeln des Drahtes wird dadurch erleichtert und der minimale Biegeradius auf nur mehr 70 mm reduziert. Die mehr als verdoppelte Anzahl der Rollen wirkt sich auch äußerst positiv auf die Standzeit aus, da der Druck auf die einzelnen Rollen halbiert wird.

Rolliner XL2 mit Schnellkupplungen CRNG40.

Rolliner XL2 mit Schnellkupplungen CRNG40.

Auch für den Einsatz in Energieketten

Der Rolliner XL2 kann für alle Schweißdrähte bis zu einem Durchmesser von 4 mm eingesetzt werden. Der Außendurchmesser beträgt nun nur mehr 42,5 mm und der Mindestbiegeradius 150 mm. Damit eignet sich Rolliner XL2 auch für den Einsatz in Energieketten.Beide Produkte weisen das patentierte konische Führungsrohr zwischen den einzelnen Rollenpaaren auf, wodurch ein einfaches Einfädeln des Schweißdrahtes ermöglicht wird.

Die Anschlüsse sind sowohl für die 1/4“- als auch die 1/2“-Schnellkupplungen geeignet und können dadurch mit allen anderen Drahtförderprodukten von Migal.co verbunden werden, insbesondere auch mit dem Druckluftdrahtantrieb, der Drahtüberwachung und den Drahtführungsschläuchen Softliner und Toughliner. Der für Stahldrähte eingesetzte Toughliner wurde durch zwei zusätzliche Versionen Flex (sehr flexibel) und Extra (besondere Zugfestigkeit) erweitert.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land