Merkle MobiMIG: Tragbares Multitalent

Merkle stellt mit der neuen Baureihe MobiMIG eine komplette Serie von tragbaren Inverter-Schweißanlagen vor. Das besondere Merkmal dieser Anlagen sind die vielen unterschiedlichen Schweißprozesse, die von den Geräten abgedeckt werden.

Bauserie MobiMIG von Merkle: kleine, tragbare MIG/MAG-Invertergeräte.

Bauserie MobiMIG von Merkle: kleine, tragbare MIG/MAG-Invertergeräte.

Die Bezeichnung „Multitalent“ ist bei MobiMIG angebracht, weil die Baureihe sowohl die Schweißprozesse MIG/MAG-Schweißen, TIG (WIG) DC-Schweißen, Elektroden-Schweißen, ColdMIG-Prozess als auch das Schutzgaslose-Fülldraht-Schweißen abdeckt. Die Geräte sind allesamt tragbar und unterscheiden sich in ihrer Leistungsstärke sowie Baugröße.

Das kleinste der drei Modelle bringt mit 180 A Schweißstrom bereits eine beachtliche Leistung hervor – betrieben aus der normalen 230 V Lichtstromsteckdose. Damit die Anlage klein und handlich bleibt, können hier die 5 kg Drahtspulen verwendet werden. Die leistungsstarken Geräte MobiMIG 280 K und MobiMIG 320 K benötigen einen 400 V Drehstromanschluss, um die volle Leistung zu bringen. Da oftmals im Baustelleneinsatz nur 230 V zur Verfügung stehen, bietet hier die Merkle BiPowerPLUS Technologie einen entscheidenden Vorteil: Die Geräte können sowohl am Lichtnetz (dann mit begrenzter Ausgangsleistung) als auch am 400 V Drehstromnetz betrieben werden. Die BiPowerPLUS-Technologie erkennt automatisch die angeschlossene Netzversorgung.

Ein weiteres Highlight der Baureihe ist das MIG/MAG-Sonderschweißverfahren „ColdMIG“. Mit dem ColdMIG-Lichtbogen wird die Wärmeeinbringung erheblich reduziert, was insbesondere bei dünnen Blechen sehr vorteilhaft ist und den Wärmeverzug reduziert. Alle Geräte der Bauserie sind stufenlos regelbar und verfügen über eine Synergic-Einknopfbedienung. Mit dem Merkle TEDAC-System kann die Schweißleistung bequem direkt am Schweißbrenner ferngesteuert werden – es entfällt die Regelung an der Schweißanlage.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land